Wahl der Düsseldorfer
Kunstkommission 2021

Alina Dietrich

Darum stelle ich mich zur Wahl:

Die Kunst und der öffentliche Raum sind der Spiegel unserer gesellschaftlichen und politischen Gegenwart. Gemeinsam sind Sie zugänglich für jeden. Düsseldorf ist ein internationaler Knotenpunkt, welcher zeitgerecht und kulturoffen behandelt werden will. Die Kunstkommission schafft Zugang zur zeitgenössischen Kunst im öffentlichen Raum und damit den Empfang für internationale Beziehungen. Dies im Verband zu erarbeiten, zu realisieren und damit Einfluss auf die Zukunft der Stadt zu haben, wäre mir eine Ehre.
Menü