Wahl der Düsseldorfer
Kunstkommission 2021

Carolin Eidner

Darum stelle ich mich zur Wahl:

Ich möchte mit meiner Kandidatur dazu beitragen, gerade neue Medien, innovative und Zeit-relevante Projekte zu fördern, die den öffentlichen Raum beleben und in subtiler sowie auch vitaler Art und Weise, gerade jetzt in einer Zeit, da durch die Umstände das Verhältnis vom privaten zum öffentlichen Raum eine neue Relevanz für uns erfährt.
Menü