Wahl der Düsseldorfer
Kunstkommission 2021

Thomas Stricker

Darum stelle ich mich zur Wahl:

Gerne würde ich meine langjährigen Erfahrungen mit Wettbewerben, Jurierungen und Realisierungen von Kunst-Projekten in den unterschiedlichsten öffentlichen und sozialen Räumen weiter in die Kunstkommission einbringen. Weil es mir ein Anliegen ist, die Zukunft der Kunst im öffentlichen Raum in Düsseldorf mitzugestalten. In der ersten Periode war ich Stellvertreter in der Kunstkommission und würde mich freuen, in der zweiten Periode der Kommission als reguläres Mitglied mitzuarbeiten.
Menü